Kommentar

By 17. März 2013 0 Comments Read More →

200 Jahre Erhebung gegen die Fremdherrschaft: Erinnerung – Verpflichtung – Vorbild?

Am Mittwoch, den 17. März 1813 diktierte König Friedrich Wilhelm III. von Preußen in Breslau die Aufrufe „An mein Volk“ und „An mein Kriegesheer“, die am 20. März 1813 in der „Schlesisch-privilegirten Zeitung“, einem quasi-staatlichen Blatt, erschienen. Damit gab er das Signal für den Beginn eines nationalen Freiheitskampfes gegen die Fremdherrschaft. Heute, am 200. Jahrestag […]

Posted in: Kommentar
By 8. März 2013 Read More →

Ausländer in Stuttgart

Nachdem es heute am 08.03.2013 einen Artikel in den Stuttgarter Nachrichten über den Ausländeranteil in den Stuttgarter Stadtbezirken gab („Multikulti in den Stadtteilen„), habe ich mir die Mühe gemacht das ganze ein wenig weiter aufzuschlüsseln. Hierzu habe ich mir die Daten zu den Ausländeranteilen vom statistischen Amt Stuttgart besorgt. Dort ist die Gruppe der Ausländer […]

Posted in: Kommentar
By 25. Februar 2013 Read More →

Mal wieder die TAZ

Die TAZ hat mal wieder gezeigt, wie viel ihr an der Wahrheitsfindung liegt: nicht besonders viel. Ich gehe sogar soweit zu behaupten, dass sie ihre Leser für dumm hält.

Posted in: Kommentar
By 1. Januar 2013 Read More →

Hannah Arendt

Nächste Woche Donnerstag (10.01.2013) kommt ein Film über eine großartige Denkerin und Philosophin aus dem 20. Jahrhundert in die deutschen Kinos:

Empfohlene Literatur zu H. Arendt: Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft: Antisemitis­mus, Im­pe­ria­lis­mus, Totalitarismus: Antisemitismus. Imperialismus. Totale Herrschaft
Beiträge auf der Blauen Narzisse:

DIE ANDERE KONSERVATIVE REVOLUTION – DIE ANDERE HANNAH ARENDT I: DIE BÜROKRATISCHE HERRSCHAFT UND DER […]

Posted in: Kommentar
By 30. Dezember 2012 Read More →

Leseempfehlung: Das Symbol des Ebers

Dr. Karlheinz Weißmann hat angesichts des wachsenden Interesses an der „Identitären Bewegung“ einen Text zu dem Symbol des Ebers, welcher das bevorzugte Symbol ist, verfasst.

Posted in: Kommentar
By 10. Dezember 2012 Read More →

Ausländergewalt 2010 und Realitätsverweigerung der TAZ

Nachdem ich heute auf einen Artikel über Rassismus bei der Polizei in der taz aufmerksam gemacht wurde bin ich bei folgendem Abschnitt misstrauisch geworden:
Die wichtigste Quelle ist wohl die polizeiliche Erfahrung, die Einzelne machen und die in Erzählungen weitergegeben werden. Polizeiarbeit lebt davon, dass die Kollegen sich erzählen, was sie in ihrem Revier erlebt haben. […]

Posted in: Kommentar
By 19. November 2012 0 Comments Read More →

Ausländergewalt: in Gedenken an die 7.500 Opfer seit 1990

Den Text finden Sie auf der Webseite von M. Kleine-Hartlage.

Posted in: Kommentar
By 18. November 2012 Read More →

Zum heutigen Volkstrauertag

Posted in: Kommentar
By 4. November 2012 Read More →

Ein Tribut an die Schönheit

Posted in: Kommentar
By 1. November 2012 Read More →

Nachtrag zur Debatte zwischen Dr. Weißmann und Stürzenberger

Der nachfolgende Textausschnitt von Martin Kleine-Hartlage aus der Sezession Nr. 40 trifft die Auseinandersetzung besonders gut:
Die  Diskussion über das angemessene Verhältnis von Immigrations- und  Islamkritik  steckt  noch  in  den  Anfängen, verspricht allerdings spannend zu werden: Idealtypisch sind die beiden Extrempositionen die der liberalen Islamkritik auf der einen Seite – Masseneinwanderung  sei  unproblematisch, solange keine [Moslems] einwandern – und die der Nur-Immigrationskritik […]

Posted in: Kommentar