Kommentar

By 6. Oktober 2015 Read More →

Bildungsplan aus politikwissenschaftlicher Sicht

Um den „Bildungsplan“ und die daran anschließenden weiteren Pläne, Programme und Parolen kreisen die Diskussionen in Baden-Württemberg schon seit Längerem. Neben Zeitungsartikeln und Demonstrationen (die nächste am kommenden Sonntag!) kam die wissenschaftliche Analyse dabei ein wenig zu kurz. Es gibt zwar inzwischen etliche kritische Bücher zum Thema „Gender Mainstreaming“, aber die sind für die meisten […]

Posted in: Kommentar
By 1. September 2015 Read More →

Sehenswert: Les Brigandes: Antifa

Posted in: Kommentar
By 4. Februar 2015 Read More →

Ausschreitungen bei Bildungsplandemonstrationen 2014

Auf der Webseite des Landtages Baden-Württemberg liegt eine Stellungnahme des Innenministers Gall zur Anfrage von Thomas Blenke (CDU) vor (Drucksache 15 / 6148). Zusammenfassend gab es 280 Rechtsverstöße durch Gegendemonstranten und einen durch einen Teilnehmer der Bildungdsplandemos. Unter den 280 Verstößen der Gegendemonstranten gab es 259 Verstöße gegen das Versammlungsgesetz, 18 Widerstände gegen Vollstreckungsbeamte, 15 […]

Posted in: Kommentar
By 16. Februar 2014 Read More →

70 Jahre Monte Cassino

Und warum herrschte seit dem 15. Februar 1944 – vor genau 70 Jahren – Eiszeit zwischen den Allierten und dem Vatikan?
Innerhalb von drei Stunden ist es vorbei: Eines der für Europa kulturhistorisch bedeutendsten Bauwerke, das 1300 Jahre alte Gründungskloster der Benediktiner auf dem Berg Monte Cassino ist fast komplett zerstört, 225 US-Bomber werfen etwa 500 […]

Posted in: Kommentar
By 7. Februar 2014 Read More →

Bildungsplan 2015 – Gender-Studies – Sackgasse

Posted in: Kommentar
By 22. November 2013 0 Comments Read More →

50. Todestag Clive Staples Lewis.

Heute vor einem halben Jahrhundert starb nach einem erfüllten Leben der englische Schriftsteller Clive Staples Lewis. In Deutschland v.a. bekannt als Verfasser der Fantasy-Kinder-/Jugendbuchreihe „Die Chroniken von Narnia“, war er hauptsächlich ein streitbarer Philosoph, Essayist und konservativer Christ. In vielen Büchern befaßte er sich mit den Grundlagen des christlichen Glaubens, stritt wider die Irrlehren von […]

Posted in: Kommentar
By 18. Juni 2013 Read More →

Im Gedenken an die Opfer des Aufstandes vom 17. Juni 1953

Heute vor 60 Jahren stand die noch junge „DDR“ kopf. Am Vortag hatten im „Arbeiter- und Bauernstaat“ die Arbeiter endlich gezeigt, was sie von dem brutalen Unterdrückungssystem, in dem zu leben sie gezwungen waren, hielten. Wenn wir uns seit gestern und noch die folgendenTage an das sechzigjährige Jubiläum des Aufstandes vom 17. Juni erinnern, dann […]

Posted in: Kommentar
By 17. Juni 2013 Read More →

Hexenjagd in Karben

Der Kampf gegen Rechts trägt mittlerweile sehr merkwürdige Blüten. Unter der Regie der Union in Karben wurde am vergangenen Donnerstag, den 13.6, hat sich in Karben ein „Bündnis gegen Rechts“ gegründet. Mit im Boot sind Aktivisten der selbsternannten „Antifa“, die Jungsozialisten Karben, die SPD, Ditib und andere durch die populistische Kampagne verunsicherte und geblendete Bürger. […]

Posted in: Kommentar
Vortrag: „Der Euro ist für Deutschland alternativlos“
By 27. Mai 2013 Read More →

Vortrag: „Der Euro ist für Deutschland alternativlos“

Am Freitag, den 18. Mai führte die Konservative Aktion Stuttgart zusammen mit einer befreundeten Gruppe nach langer Zeit wieder eine gut besuchte Vortrags-Veranstaltung durch. Das Vortragsthema dieses Abends war
„Der Euro ist für Deutschland alternativlos“ – Merkel und Co. auf Geisterfahrt
Der Vortragende Andreas Lichert, ein ehemaliges FDP-Mitglied, übt er seit langem Kritik am bedingungslosen pro Euro-Kurs der Allparteienkoalition. […]

Posted in: Aktionen, Kommentar
By 9. April 2013 Read More →

What if Money didn’t matter?

Posted in: Kommentar